Ansprechpartner für Honorartarife in Nettopolicen


Tel.: 0345 - 682 862 51
E- Mail: info@fiseba.de

fiseba.de Einfach mehr Rente

Unfallversicherung

Unfall- oder Berufsunfähigkeit

Die Unfall- wie auch Berufsunfähigkeitsversicherung sind wie zwei Paar verschiedene Schuhe zu betrachten. Beide sollen die Folgen eines Personenschadens absichern. Als Versicherungsleistung wird eine bestimmte Menge an Geld entweder als Einmalkapital, als monatliche Rente oder in einer Kombination aus beidem gezahlt. Doch die Voraussetzungen, um diese Versicherungsleistung zu bekommen, sind vollkommen unterschiedlich. Während über die Unfallversicherung nur gesundheitliche Schädigungen, die als Folge eines Unfalles abgesichert sind, so greift eine Berufsunfähigkeitsabsicherung auch bzw. gerade wenn Krankheiten als Auslöser für Langzeitschäden in Frage kommen. Die Häufigkeit durch eine Krankheit berufsunfähig zu werden, ist deutlich höher als dies durch einen Unfall geschehen wird. Dies ist unter anderem ein Grund, warum eine Berufsunfähigkeitsabsicherung mehr kostet als eine Unfallversicherung.

Einfach rechnen und vergleichen!

Unfall Berufsunfähigkeit
berechnen klick >> berechnen klick >>
Grundfähigkeit Termin vereinbaren
berechnen klick >>
Termin wählen >>

Sie haben noch Fragen?

Dann stellen Sie bitte Ihre Anfrage über das Eingabeformular unten.

Vergleichsrechner Honorartarife

Angebote für Honorartarife

Antrag Buchen

Beratung oder Nachricht